Baden und Entspannen mitten im Herzen der Natur – Herzlich Willkommen im wunderschönen Füssen

Das malerische Städtchen Füssen liegt direkt an der historischen Via Claudia Augusta und der Romantischen Straße und ist umsäumt von traumhaften Seelandschaften. Mit gleich zehn Seen in der Nähe von Füssen ist dieses Fleckchen Erde ein wahres Paradies für alle Wassersportler. Im kristallklaren Wasser der Badeseen kann man nach Lust und Laune baden und einen Urlaub der Superlative genießen.

Grenzenloses Vergnügen im Urlaub am See

Alle Seen in der Nähe von Füssen bieten ein einzigartiges Erlebnis. An kaum einem anderen Ort kann man sich an so herrlich reinem Wasser erfreuen, wie im Idyll des Allgäu. Und damit das auch so bleibt, werden alle Wasserbestände der Seen in der Nähe von Füssen regelmäßig auf ihren Reinheitsgehalt überprüft. Sei es der Forggensee, Hopfensee, Weißensee, Mittersee, Alatsee, Schwansee, Alpsee oder der Bannwaldsee – jeder einzelne Badesee versteht es, nicht nur Naturliebhaber in den Bann zu ziehen. Ob man sich nun am Ufer der Badeseen von Füssen ein ausgiebiges Sonnenbad gönnt, oder sich lieber im erfrischenden Nass abkühlt – hier ist Entspannung pur fernab vom Alltagsstress garantiert.

Schwansee

Zauberhafte Badeseen in und um Füssen

Die Vielzahl der Seen in der Nähe von Füssen bieten jede Menge Abwechslung. Hier ist für jeden Geschmack das passende dabei. Und wer seine Freizeit lieber in einem Naturbad verbringen möchte, findet auch hier den ein oder anderen idyllisch gelegenen Ort, wie zum Beispiel das Naturfreibad in Obersee. Ebenfalls zu empfehlen ist das bekannte Füssener Freibad. Wie man sieht – die Auswahl unterschiedlicher Bademöglichkeiten ist nahezu grenzenlos.

Wie wäre es mit einem Besuch der „Riviera des Allgäus“? Der Hopfensee, der als einer der wärmsten Badeseen in den Voralpen gilt, bietet einen herrlichen Seepark mit exklusiver Strandpromenade. Und auch für Kneipp-Freunde gibt es einiges zu entdecken. Mitten im Hopfensee erwartet die Besucher auf der Kneipp-Insel ein erfrischender Kneippgang mit allen Vorzügen. Wer beim Baden einen Blick auf das nahegelegene Schloss Neuschwanstein genießen möchte, sollte auch unbedingt den Alpsee besuchen. Hier frönte bereits König Ludwig II dem Badevergnügen.

Der Weißensee erwartet seine Besucher mit einem breit gefächerten Angebot mit Gastronomie, Bewegungsparcours, Spielplatz und vielem mehr. Großer Beliebtheit erfreuen sich auch die Naturbäder Mittersee und Obersee, die bereits seit den 1950er Jahren zu gerne besuchten Ausflugszielen zählen. Im Verborgenen, gleich am Ende des Faulbacher Tals erstreckt sich der geheimnisumwitterte Alatsee mit herrlich blauem Wasser, das zu vergnügten und erholsamen Stunden einlädt. Wie man sieht – rund um Füssen erstrecken sich wunderschöne Badestellen, die keine Wünsche offen lassen.

Alatsee

Das Füssener Freibad und andere Schwimmbäder in der Nähe von Füssen

Wer mit Kindern reist, bevorzugt vielleicht die Sicherheit eines kindgerechten Schwimmbads. Hier biete sich der Komfort von Planschbecken für die Allerkleinsten, über ein Nichtschwimmerbecken bis hin zum Schwimmerbecken oder auch einem Sprungturm für die erfahreneren Schwimmer. Im Freibad Obersee lässt es sich wunderbar auf einer Liegewiese im Schatten alter Bäume relaxen. Auch eine Lounge lädt zum Verweilen ein. Wer sich sportlich betätigen möchte. spielt eine Runde Volleyball oder Badminton auf den extra hierfür angelegten Plätzen. Es soll lieber Tischtennis sein? Auch hier bietet das wunderschöne Freibad Obersee ausreichend Möglichkeiten.

Weitere Schwimmbäder in der Nähe von Füssen befinden sich zum Beispiel in Hopferau. In der König Ludwig Kristall Therme Füssen kann man in aller Ruhe seine Bahnen ziehen, wenn das Wetter draußen vor der Tür einmal nicht mitspielen sollte. Das Schwimmbad am Walchensee erwartet seine Besucher mit einem extra angelegten Badestrand und der nur 2 km von Füssen entfernte Schwansee verwöhnt seine Gäste im nahegelegenen See-Restaurant. Im Sommer wie im Winter geöffnet ist die Königliche Kristall-Therme am Kurpark in Schwangau mit einem umfangreichen Wellnessangebot.

Die zahlreichen Schwimmbäder rund um Füssen runden das Badeangebot perfekt ab. Urlauber. sie sich gerne im kühlen Nass tummeln, kommen so das ganze Jahr über auf ihre Kosten.

Forggensee

Unser Hotel Schlosskrone – der perfekte Ausgangspunkt für entspannten Urlaub am See

Ob man nun lieber an einem der herrlichen Badeseen von Füssen die Welt unter freiem Himmel genießen, sich in einem Naturbad entspannen oder unter dem schützenden Dach eines exklusiven Schwimmbads baden möchte – Füssen bietet jede Menge Abwechslung. Damit man alle Ziele in kürzester Zeit erreichen kann, empfiehlt es sich, eine Übernachtungsmöglichkeit zu buchen, die eine ideale Lage bietet. Schließlich zählt die Urlaubszeit zu den wohl kostbarsten Stunden des Jahres. Diese sollte man nicht mit langen Anfahrtswegen vergeuden. Die Gäste unseres Hotels im Zentrum von Füssen profitieren nicht nur von den Annehmlichkeiten des zentral gelegenen Standortes. Selbstverständlich genießt das Wohl unserer Gäste oberste Priorität. Unsere Herzen schlagen dafür, dass wir unsere Besucher nach allen Regeln der Kunst verwöhnen dürfen.

Nach einem langen Tag an einem der herrlichen Seen in der Nähe von Füssen bietet unser Hotel willkommene Ruhe und einen fantastischen Rückzugsort. Tagsüber verwöhnen wir unsere Gäste gerne mit erlesenen Spezialitäten aus unserem in stilvollem Ambiente erstrahlenden Kurcafe.

In Füssen kann man nicht nur wundervoll baden, sondern auch die Annehmlichkeiten gehobener Gastronomie in vollen Zügen genießen – wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wanderweg am See

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.